Ben Zucker

Live mit Band 2022 I Open Air

01. September 2022

Ben Zucker begeisterte im Sturm 2019 bereits seine Fans beim Auftritt auf dem Gießener Schiffenberg. Die Hits „Was für eine geile Zeit“ und „Der Sonne entgegen“ verzeichnen mittlerweile weit über 50 Millionen YouTube-Views. Ben Zucker ist das gefeierte Idol einer völlig neuen Generation von Musikfans. Nun ist Ben Zucker zurück! Er schaltet nach seinem Megaerfolg „Jetzt erst recht!“ noch einen Gang hoch und veröffentlichte kürzlich die neue Edition „Jetzt erst recht! Feuer frei!“. Mit seiner ungekünstelten und offenen Art hat sich Ben Zucker in Rekordzeit zum erfolgreichsten und beliebtesten männlichen Solo-Act innerhalb der deutschsprachigen Musik entwickelt, der Fans in Deutschland, Österreich und in der Schweiz in seinen Bann zieht. Aufgrund der nach wie vor anhaltenden hohen Nachfrage, ihn live zu erleben, können Fans sich 2022 auf gigantische Sommerpartys des Ausnahmekünstlers freuen. So kommt der sympathische Schlagersänger mit der Reibeisenstimme am 01. September 2022 bereits zum zweiten Mal zum Gießener Kultursommer.

Zwei Nummer-eins-Alben in den offiziellen Deutschen Charts, mehr als 600.000 verkaufte Tonträger mitsamt den zugehörigen Gold- und Platin-Auszeichnungen, ausverkaufte Konzerte in Deutschlands größten Arenen. Was sich liest wie die Zusammenfassung einer ganzen Karriere, ist nur ein Ausschnitt von drei Jahren in Bens Leben. Drei Jahre, die alles verändert haben. Als 2017 sein erster, größter Hit „Na und?!“ voll durchschlägt und sein gleichnamiges Album von Woche zu Woche die Charts hinaufklettert, ist Ben am Ziel seiner Träume. Regelmäßig präsentiert er sich nun in den größten Samstagabendshows von Florian Silbereisen einem Millionenpublikum. Die Menschen verstehen sofort: Das ist ein Live-Act. Ein Künstler, den man vor der Verstärkerwand auf der Bühne sehen muss. Die Tickets zur Tour seines zweiten Albums „Wer sagt das?!“ verkaufen sich so schnell, dass er in immer größere Hallen ausweichen muss. Drei Jahre nach seiner ersten Veröffentlichung ist der Ausnahmemusiker mit der markant rauen Stimme in den ausverkauften Arenen des Landes angekommen.

Die Hit-Alben

Mit dem Titeltrack aus seinem neuen Album „Wer sagt das?!“ knüpfte der Vollblutmusiker nahtlos an seinen bisherigen Megaerfolg an.

Nach mehr als 600.000 verkauften Tonträgern, millionenfach gestreamten Hits und ausverkauften Arenen setzt Ben nun noch einen drauf: Die neue Edition hält für seine Fans nicht nur Kollaborationen mit Weltstar Zucchero und dem Elektropop-Duo Glasperlenspiel bereit, sondern auch grandiose neue Solosongs – ein wahres Feuerwerk an Emotionen und musikalischen Sensationen.

Und das, obwohl der Sänger auch die Tiefpunkte des Lebens kennt. In manchen Lebenssituationen braucht es dann einfach einen echten „Rocky“-Moment, wie Ben Zucker diesen besonderen Energieschub beschreibt. Die Erkenntnis, sich selbst an den eigenen Haaren aus dem Tief ziehen zu müssen. Und eine neue Vision, in welche Richtung der nächste Schritt auf seinem Weg führen sollte. Eine Vision, die der Sänger und Musiker im vergangenen April in Form seines dritten Albums „Jetzt erst recht!“ verwirklicht hat.

Gut sechsunddreißig Monate nach seiner ersten Veröffentlichung ist der Ausnahmemusiker mit der markant rauen Stimme in der ausverkauften Mercedes-Benz Arena seiner Heimatstadt Berlin angekommen. Und dann – macht das Land dicht. Doch schon seit jeher war Ben Zucker eine Kämpfernatur. Ein Lebenskünstler, der sich auch von einem Schicksalsjahr wie 2020 nicht kleinkriegen lässt. Ganz im Gegenteil! Er veröffentlicht das Album „Jetzt erst recht!“ und schafft es, trotz seiner Corona-Erkrankung kurz vor Albumrelease die Spitze der deutschen Albumcharts zu knacken!

Am 5. November erschien nun das Top 1-Album als exklusive Bonustrack-Edition mit fünf brandneuen Songs. Allen voran mit dem Hitgaranten „Wieder zurück“, einem euphorisierenden Song, mit dem Ben Zucker allen Fans aus der Seele spricht, die den Vollblutmusiker endlich wieder zurück auf der Bühne erleben wollen. Ein Versprechen, das Ben ab Mitte Januar 2022 auf seiner großen „Jetzt erst recht!“-Arenatournee durch ganz Deutschland einlösen wird. „Wieder zurück“ blickt einerseits zurück auf schöne Zeiten, macht mit seinem sofort packendem Stadion-Rock-Refrain aber auch den Weg frei für eine hoffnungsvolle und vielversprechende Zukunft. Ben Zucker ist wieder zurück – und das in alter, neuer Stärke!

Ben Zucker begeisterte im Sturm 2019 bereits seine Fans beim Auftritt auf dem Gießener Schiffenberg. Die Hits „Was für eine geile Zeit“ und „Der Sonne entgegen“ verzeichnen mittlerweile weit über 50 Millionen YouTube-Views. Ben Zucker ist das gefeierte Idol einer völlig neuen Generation von Musikfans. Nun ist Ben Zucker zurück! Er schaltet nach seinem Megaerfolg „Jetzt erst recht!“ noch einen Gang hoch und veröffentlichte kürzlich die neue Edition „Jetzt erst recht! Feuer frei!“. Mit seiner ungekünstelten und offenen Art hat sich Ben Zucker in Rekordzeit zum erfolgreichsten und beliebtesten männlichen Solo-Act innerhalb der deutschsprachigen Musik entwickelt, der Fans in Deutschland, Österreich und in der Schweiz in seinen Bann zieht. Aufgrund der nach wie vor anhaltenden hohen Nachfrage, ihn live zu erleben, können Fans sich 2022 auf gigantische Sommerpartys des Ausnahmekünstlers freuen. So kommt der sympathische Schlagersänger mit der Reibeisenstimme am 01. September 2022 bereits zum zweiten Mal zum Gießener Kultursommer.

Zwei Nummer-eins-Alben in den offiziellen Deutschen Charts, mehr als 600.000 verkaufte Tonträger mitsamt den zugehörigen Gold- und Platin-Auszeichnungen, ausverkaufte Konzerte in Deutschlands größten Arenen. Was sich liest wie die Zusammenfassung einer ganzen Karriere, ist nur ein Ausschnitt von drei Jahren in Bens Leben. Drei Jahre, die alles verändert haben. Als 2017 sein erster, größter Hit „Na und?!“ voll durchschlägt und sein gleichnamiges Album von Woche zu Woche die Charts hinaufklettert, ist Ben am Ziel seiner Träume. Regelmäßig präsentiert er sich nun in den größten Samstagabendshows von Florian Silbereisen einem Millionenpublikum. Die Menschen verstehen sofort: Das ist ein Live-Act. Ein Künstler, den man vor der Verstärkerwand auf der Bühne sehen muss. Die Tickets zur Tour seines zweiten Albums „Wer sagt das?!“ verkaufen sich so schnell, dass er in immer größere Hallen ausweichen muss. Drei Jahre nach seiner ersten Veröffentlichung ist der Ausnahmemusiker mit der markant rauen Stimme in den ausverkauften Arenen des Landes angekommen.

Mit dem Titeltrack aus seinem neuen Album „Wer sagt das?!“ knüpfte der Vollblutmusiker nahtlos an seinen bisherigen Megaerfolg an.

Nach mehr als 600.000 verkauften Tonträgern, millionenfach gestreamten Hits und ausverkauften Arenen setzt Ben nun noch einen drauf: Die neue Edition hält für seine Fans nicht nur Kollaborationen mit Weltstar Zucchero und dem Elektropop-Duo Glasperlenspiel bereit, sondern auch grandiose neue Solosongs – ein wahres Feuerwerk an Emotionen und musikalischen Sensationen.

Und das, obwohl der Sänger auch die Tiefpunkte des Lebens kennt. In manchen Lebenssituationen braucht es dann einfach einen echten „Rocky“-Moment, wie Ben Zucker diesen besonderen Energieschub beschreibt. Die Erkenntnis, sich selbst an den eigenen Haaren aus dem Tief ziehen zu müssen. Und eine neue Vision, in welche Richtung der nächste Schritt auf seinem Weg führen sollte. Eine Vision, die der Sänger und Musiker im vergangenen April in Form seines dritten Albums „Jetzt erst recht!“ verwirklicht hat.

Gut sechsunddreißig Monate nach seiner ersten Veröffentlichung ist der Ausnahmemusiker mit der markant rauen Stimme in der ausverkauften Mercedes-Benz Arena seiner Heimatstadt Berlin angekommen. Und dann – macht das Land dicht. Doch schon seit jeher war Ben Zucker eine Kämpfernatur. Ein Lebenskünstler, der sich auch von einem Schicksalsjahr wie 2020 nicht kleinkriegen lässt. Ganz im Gegenteil! Er veröffentlicht das Album „Jetzt erst recht!“ und schafft es, trotz seiner Corona-Erkrankung kurz vor Albumrelease die Spitze der deutschen Albumcharts zu knacken!

Am 5. November erschien nun das Top 1-Album als exklusive Bonustrack-Edition mit fünf brandneuen Songs. Allen voran mit dem Hitgaranten „Wieder zurück“, einem euphorisierenden Song, mit dem Ben Zucker allen Fans aus der Seele spricht, die den Vollblutmusiker endlich wieder zurück auf der Bühne erleben wollen. Ein Versprechen, das Ben ab Mitte Januar 2022 auf seiner großen „Jetzt erst recht!“-Arenatournee durch ganz Deutschland einlösen wird. „Wieder zurück“ blickt einerseits zurück auf schöne Zeiten, macht mit seinem sofort packendem Stadion-Rock-Refrain aber auch den Weg frei für eine hoffnungsvolle und vielversprechende Zukunft. Ben Zucker ist wieder zurück – und das in alter, neuer Stärke!

mehr lesen

Do 01.09.2022 I Einlass: 18:30 Uhr I Beginn: 20:00 Uhr

KLOSTER SCHIFFENBERG

TICKETS

VIP TICKETS

VIP TICKETS

TICKETS

Zusatzinformationen

BESTUHLT / UNBESTUHLT

Die Veranstaltung ist unbestuhlt.

PARKEN

Ohne Parkticket ist KEIN Parken auf dem Schiffenberg möglich! Der Shuttlebus zwischen der Haltestelle Rathenaustraße am Philosophikum I+II der Universität (P+R) und dem Schiffenberg ist kostenfrei – auch ohne Konzertticket. Es besteht die Möglichkeit auf den Parkplätzen vor dem Kloster Schiffenberg zu parken. Dieser Parkplatz ist auf 350 Fahrzeuge limitiert.

Die Parktickets können auf 3 verschiedene Arten im Vorverkauf erworben werden:

  1.  Kombiniert: Online beim Kauf einer Konzertkarte als Zusatzoption
  2. Einzeln: Nur das Parkticket, wenn man bereits ein Konzertticket hat im Shop
  3. Bei einer Vorverkaufsstelle kombiniert oder einzeln

Die genauen Fahrpläne sowie eine detaillierte Anfahrtsbeschreibung sind auf der Homepage giessener-kultursommer.de veröffentlicht.

VIP Informationen

VIP BASIC

  • Ticket zur Veranstaltung
  • Pro 2 bestellter Tickets ein kostenfreien Parkplatz direkt am Kloster
    Schiffenberg
  • Zugang zum VIP Bereich (Restaurant und Terrasse)
  • Reichhaltige Auswahl an diversen alkoholischen und alkoholfreien
    Kaltgetränken
  • kalt / warmes Buffet

139 EUR pro Ticket

VIP PLUS

  •  alle Leistungen des VIP Arrangement
  • eine Übernachtung im Superior EZ oder Superior DZ unseres Partners
    MICHEL HOTEL**** in Wetzlar inkl. reichhaltigem Frühstücksbüffet
  • Nutzung des hoteleigenen Wellness-Bereichs (inkl. Pool, Sauna, Fitness)

182,50 EUR pro Ticket im DZ
215,00 EUR pro Ticket im EZ

VIP BUSINESS

  • alle Leistungen des VIP Arrangements
  • geschlossener VIP Bereich im Klostersaal oberhalb des Restaurants
    (ab 40 Personen buchbar)
  • Erhöhte Bühnensicht über das Gelände

Preis auf Anfrage.

Kontaktieren Sie uns:

info@giessener-kultursommer.de