Jan Delay & Disko No 1 

Live 2021

24. August 2021

Jan Delay & DISKO No. 1 kommen im Sommer 2021 zum Gießener Kultursommer ins Kloster Schiffenberg. Über 12 Jahre haben seine Fans ins Hessen darauf gewartet, dass eine der erfolgreichsten Live-Formationen Deutschlands Open Air zu sehen sind. „Es gibt keine bessere Liveband als DISKO NO. 1“, betont Geschäftsführer Dennis Bahl „ich freue mich, dass es uns endlich gelungen ist, diese großartige Band zu uns auf den Schiffenberg einzuladen“. Hits wie „Oh Johnny“, „Irgendwie, irgendwo, irgendwann“, „Türlich, türlich“, „St. Pauli“ oder „Klar“ wird die stylische Fronstsau Jan Delay in seinem gewohnt musikalisch lässigem Style am 24. August live auf dem Gießener Kultursommer 2021 präsentieren und mit seinen Fans feiern.

Es gibt in der deutschen Poplandschaft nur wenige Musiker, die eine ähnlich überraschungsreiche Karriere vorweisen können wie Jan Delay.

Jan Delay schöpft aus fünf Jahrzehnten (schwarzer) Popgeschichte, aber spielt just im Hier und Jetzt. In ihm stecken Daft Punk und Drake, Burna Boy und Stefflon Don, Sly & Robbie und Meek Mill. Jan Delay und seine grandiose Band spielen mit Disco, Trap, Funk, Afrobeats, Ska, Arenatechno, Reggea, Rock, Soul …. wie es nur Freigeister wie Jan Delay & Disko No.1 tun können.

Jan Delay war immer Popschwein aus Überzeugung. Die großen Melodien und Momente hat er nie gescheut, sie eher umarmt und zelebriert und in seinen eigenen Kosmos geholt. Nur das Offensichtliche hat ihn nie interessiert. Im Gegenteil: Es sind gerade die kleinen Brüche und scheinbaren Widersprüche in seiner Musik und Künstlerpersönlichkeit, die ihm erlaubt haben, über drei (!) Jahrzehnte hinweg relevant zu bleiben, eine nicht nur für HipHop-Verhältnisse unfassbare Zeitspanne: von der Roten Flora über “Grün Weiße Liebe” bis hin zu Features mit Hafti und Tretti. Das Politische nimmt er auch knapp 30 Jahre nach “K.E.I.N.E” noch persönlich.

Dass er immer wieder damit durchkommt, liegt aber nicht nur an seiner treffsicheren Reimkunst und seinen feinen Sinn für knackige Slogans, und auch nicht am Trademark seiner einzigartigen Gesangsstimme sondern vor allem an einer hart erspielten Tatsache: Es gibt hierzulande schlichtweg keine bessere Live-Band als Disko No. 1 und ihren stylischen MC Jan Delay.

Website I Facebook I Youtube

Es gibt in der deutschen Poplandschaft nur wenige Musiker, die eine ähnlich überraschungsreiche Karriere vorweisen können wie Jan Delay.

Jan Delay schöpft aus fünf Jahrzehnten (schwarzer) Popgeschichte, aber spielt just im Hier und Jetzt. In ihm stecken Daft Punk und Drake, Burna Boy und Stefflon Don, Sly & Robbie und Meek Mill. Jan Delay und seine grandiose Band spielen mit Disco, Trap, Funk, Afrobeats, Ska, Arenatechno, Reggea, Rock, Soul …. wie es nur Freigeister wie Jan Delay & Disko No.1 tun können.

Jan Delay war immer Popschwein aus Überzeugung. Die großen Melodien und Momente hat er nie gescheut, sie eher umarmt und zelebriert und in seinen eigenen Kosmos geholt. Nur das Offensichtliche hat ihn nie interessiert. Im Gegenteil: Es sind gerade die kleinen Brüche und scheinbaren Widersprüche in seiner Musik und Künstlerpersönlichkeit, die ihm erlaubt haben, über drei (!) Jahrzehnte hinweg relevant zu bleiben, eine nicht nur für HipHop-Verhältnisse unfassbare Zeitspanne: von der Roten Flora über “Grün Weiße Liebe” bis hin zu Features mit Hafti und Tretti. Das Politische nimmt er auch knapp 30 Jahre nach “K.E.I.N.E” noch persönlich.

Dass er immer wieder damit durchkommt, liegt aber nicht nur an seiner treffsicheren Reimkunst und seinen feinen Sinn für knackige Slogans, und auch nicht am Trademark seiner einzigartigen Gesangsstimme sondern vor allem an einer hart erspielten Tatsache: Es gibt hierzulande schlichtweg keine bessere Live-Band als Disko No. 1 und ihren stylischen MC Jan Delay.

mehr lesen

Website I Facebook I Youtube

DI. 24.08.2021 I Einlass: 18:30 Uhr I Beginn: 20:00 Uhr

KLOSTER SCHIFFENBERG

TICKETS

VIP TICKETS

VIP TICKETS

TICKETS

Zusatzinformationen

BESTUHLT / UNBESTUHLT

Die Veranstaltung ist unbestuhlt.

PARKEN

Ohne Parkticket ist KEIN Parken auf dem Schiffenberg möglich! Der Shuttlebus zwischen der Haltestelle Rathenaustraße am Philosophikum I+II der Universität (P+R) und dem Schiffenberg ist kostenfrei – auch ohne Konzertticket. Es besteht die Möglichkeit auf den Parkplätzen vor dem Kloster Schiffenberg zu parken. Dieser Parkplatz ist auf 350 Fahrzeuge limitiert.

Die Parktickets können auf 3 verschiedene Arten im Vorverkauf erworben werden:

  1.  Kombiniert: Online beim Kauf einer Konzertkarte als Zusatzoption
  2. Einzeln: Nur das Parkticket, wenn man bereits ein Konzertticket hat im Shop
  3. Bei einer Vorverkaufsstelle kombiniert oder einzeln

Die genauen Fahrpläne sowie eine detaillierte Anfahrtsbeschreibung sind auf der Homepage giessener-kultursommer.de veröffentlicht.

VIP Informationen

VIP BASIC

  • Ticket zur Veranstaltung
  • Pro 2 bestellter Tickets ein kostenfreien Parkplatz direkt am Kloster
    Schiffenberg
  • Zugang zum VIP Bereich (Restaurant und Terrasse)
  • Reichhaltige Auswahl an diversen alkoholischen und alkoholfreien
    Kaltgetränken
  • kalt / warmes Buffet

139 EUR pro Ticket

VIP PLUS

  •  alle Leistungen des VIP Arrangement
  • eine Übernachtung im Superior EZ oder Superior DZ unseres Partners
    MICHEL HOTEL**** in Wetzlar inkl. reichhaltigem Frühstücksbüffet
  • Nutzung des hoteleigenen Wellness-Bereichs (inkl. Pool, Sauna, Fitness)

182,50 EUR pro Ticket im DZ
215,00 EUR pro Ticket im EZ

VIP BUSINESS

  • alle Leistungen des VIP Arrangements
  • geschlossener VIP Bereich im Klostersaal oberhalb des Restaurants
    (ab 40 Personen buchbar)
  • Erhöhte Bühnensicht über das Gelände

Preis auf Anfrage.

Kontaktieren Sie uns:

info@giessener-kultursommer.de