TICKETHOTLINE: 0180 – 60 40 424 *

(*0,20€ aus dem dt. Festnetz / 0,60€ aus dem Mobilfunknetz)

GRAND SLAM – moderiert von Lars Ruppel

26. August 2019

Poetry vs. Music vs. Science vs. X

Lars Ruppel kommt wieder! Bereits zum 4. Mal findet beim Gießener Kultursommer der einzige OPEN AIR Slam in der Region statt. Spannung, Musik, Überraschungen, Euphorie, Ausrasten – das alles gibt es nur hier am 26. August 2019 auf der Freilichtbühne des Klosters Schiffenberg.
Dieses Jahr ist jedoch alles anders! In einer spannenden Bühnenschlacht treten beim GRAND SLAM Künstler aus unterschiedlichen Genres im Wettstreit gegeneinander an. Künstler aus dem Poetry treffen auf Musiker, Wissenschaftler, Magier, Akrobaten oder andere Künstler. Es gibt keine Grenzen, keine Tabus – alles ist erlaubt. Das Publikum entscheidet wie immer! Man kann sich auf einen explosiven, unterhaltsamen und vor allem kurzweiligen Abend freuen.
Moderiert wie immer vom Goethenachfolger, Gießener Darling und dem Botschafter der Region Mittelhessen Lars Ruppel aus Berlin, eigentlich aber Gambach, einem der besten und bekanntesten Poetry-Slammern Deutschlands auf dem Hausberg seiner Heimatstadt. In einer der schönsten Open-Air-Locations steigt die mega Poetry-Party und fesselt bestimmt nicht nur eingefleischte Fans.
Zur Person (Lars Ruppel)
Seit 1985 dabei. In Gambach/Hessen groß geworden, nach Marburg und dann nach Berlin gezogen. War nie ein guter Fußballer, trotzdem war er der Trainer der Fußballnationalmannschaft der Poetry Slammer bis 2013.
Warum er Gedichte macht? Bisher hat er keine bessere Beschäftigung gefunden. Aber er sucht. Solange widmet er seine Zeit ganz und gar dem gesprochenen Wort. Er macht Poetry Slam von ganzem Herzen seit 2001 oder 2002, sicher weiß er es nicht. Er schafft es auf bis zu 300 Bühnen im Jahr. Hui!
Er moderiert und organisiert die monatlichen Poetry Slams in Frankfurt, Marburg, Gießen und alle drei Monate den großen Slam in der Centralstation Darmstadt, Fit fürs Abi Festival-Slam Theater Baden Baden, Kreuz Fulda u.v.m.

Zusatzinformationen

BESTUHLT / UNBESTUHLT
Die Veranstaltung ist bestuhlt bei freier Platzwahl

PARKEN
Ohne Parkticket ist KEIN Parken auf dem Schiffenberg möglich! Der Shuttlebus zwischen der Haltestelle Rathenaustraße am Philosophikum I+II der Universität (P+R) und dem Schiffenberg ist kostenfrei – auch ohne Konzertticket. Es besteht die Möglichkeit auf den Parkplätzen vor dem Kloster Schiffenberg zu parken. Dieser Parkplatz ist auf 350 Fahrzeuge limitiert. Die Parktickets können auf 3 verschiedene Arten im Vorverkauf erworben werden:

  1.  Kombiniert: Online beim Kauf einer Konzertkarte als Zusatzoption
  2. Einzeln: Nur das Parkticket, wenn man bereits ein Konzertticket hat im Shop
  3. Bei einer Vorverkaufsstelle kombiniert oder einzeln
    Die genauen Fahrpläne sowie eine detaillierte Anfahrtsbeschreibung sind auf der Homepage giessener-kultursommer.de veröffentlicht.
VIP Informationen

  • Ticket zur Veranstaltung
  • Pro 2 bestellter Tickets ein kostenfreien Parkplatz direkt am Kloster
    Schiffenberg
  • Zugang zum VIP Bereich (Restaurant und Terrasse)
  • Reichhaltige Auswahl an diversen alkoholischen und alkoholfreien
    Kaltgetränken
  • kalt / warmes Buffet

139 EUR pro Ticket

 

  •  alle Leistungen des VIP Arrangement
  • eine Übernachtung im Superior EZ oder Superior DZ unseres Partners
    MICHEL HOTEL**** in Wetzlar inkl. reichhaltigem Frühstücksbüffet
  • Nutzung des hoteleigenen Wellness-Bereichs (inkl. Pool, Sauna, Fitness)

182,50 EUR pro Ticket im DZ
215,00 EUR pro Ticket im EZ

 

  • alle Leistungen des VIP Arrangements
  • geschlossener VIP Bereich im Klostersaal oberhalb des Restaurants
    (ab 40 Personen buchbar)
  • Erhöhte Bühnensicht über das Gelände

Preis auf Anfrage.

Kontaktieren Sie uns:

info@giessener-kultursommer.de

      Mo. 26.08.2019 I Einlass: 18:30 Uhr I Beginn: 20:00 Uhr

TICKET BUCHEN

ab 16,50€

inkl. Gebühren

VIP TICKET

nicht Verfügbar

begrenzte Anzahl

GRAND SLAM – moderiert von Lars Ruppel

Mo. 26. AUGUST 2019

GRAND SLAM – moderiert von Lars Ruppel

Lars Ruppel kommt wieder! Bereits zum 4. Mal findet beim Gießener Kultursommer der einzige OPEN AIR Slam in der Region statt. Spannung, Musik, Überraschungen, Euphorie, Ausrasten – das alles gibt es nur hier am 26. August 2019 auf der Freilichtbühne des Klosters Schiffenberg.

..

Dieses Jahr ist jedoch alles anders! In einer spannenden Bühnenschlacht treten beim GRAND SLAM Künstler aus unterschiedlichen Genres im Wettstreit gegeneinander an. Künstler aus dem Poetry treffen auf Musiker, Wissenschaftler, Magier, Akrobaten oder andere Künstler. Es gibt keine Grenzen, keine Tabus – alles ist erlaubt. Das Publikum entscheidet wie immer! Man kann sich auf einen explosiven, unterhaltsamen und vor allem kurzweiligen Abend freuen.
Moderiert wie immer vom Goethenachfolger, Gießener Darling und dem Botschafter der Region Mittelhessen Lars Ruppel aus Berlin, eigentlich aber Gambach, einem der besten und bekanntesten Poetry-Slammern Deutschlands auf dem Hausberg seiner Heimatstadt. In einer der schönsten Open-Air-Locations steigt die mega Poetry-Party und fesselt bestimmt nicht nur eingefleischte Fans.
Zur Person (Lars Ruppel)
Seit 1985 dabei. In Gambach/Hessen groß geworden, nach Marburg und dann nach Berlin gezogen. War nie ein guter Fußballer, trotzdem war er der Trainer der Fußballnationalmannschaft der Poetry Slammer bis 2013.
Warum er Gedichte macht? Bisher hat er keine bessere Beschäftigung gefunden. Aber er sucht. Solange widmet er seine Zeit ganz und gar dem gesprochenen Wort. Er macht Poetry Slam von ganzem Herzen seit 2001 oder 2002, sicher weiß er es nicht. Er schafft es auf bis zu 300 Bühnen im Jahr. Hui!
Er moderiert und organisiert die monatlichen Poetry Slams in Frankfurt, Marburg, Gießen und alle drei Monate den großen Slam in der Centralstation Darmstadt, Fit fürs Abi Festival-Slam Theater Baden Baden, Kreuz Fulda u.v.m.

Mehr lesen
Zusatzinformationen

BESTUHLT / UNBESTUHLT
Die Veranstaltung ist bestuhlt bei freier Platzwahl.

PARKEN
Ohne Parkticket ist KEIN Parken auf dem Schiffenberg möglich! Der Shuttlebus zwischen der Haltestelle Rathenaustraße am Philosophikum I+II der Universität (P+R) und dem Schiffenberg ist kostenfrei – auch ohne Konzertticket. Es besteht die Möglichkeit auf den Parkplätzen vor dem Kloster Schiffenberg zu parken. Dieser Parkplatz ist auf 350 Fahrzeuge limitiert. Die Parktickets können auf 3 verschiedene Arten im Vorverkauf erworben werden:

  1.  Kombiniert: Online beim Kauf einer Konzertkarte als Zusatzoption
  2. Einzeln: Nur das Parkticket, wenn man bereits ein Konzertticket hat im Shop
  3. Bei einer Vorverkaufsstelle kombiniert oder einzeln
    Die genauen Fahrpläne sowie eine detaillierte Anfahrtsbeschreibung sind auf der Homepage giessener-kultursommer.de veröffentlicht.
VIP Informationen


  • Ticket zur Veranstaltung
  • Pro 2 bestellter Tickets ein kostenfreien Parkplatz direkt am Kloster
    Schiffenberg
  • Zugang zum VIP Bereich (Restaurant und Terrasse)
  • Reichhaltige Auswahl an diversen alkoholischen und alkoholfreien
    Kaltgetränken
  • kalt / warmes Buffet

139 EUR pro Ticket

  •  alle Leistungen des VIP Arrangement
  • eine Übernachtung im Superior EZ oder Superior DZ unseres Partners
    MICHEL HOTEL**** in Wetzlar inkl. reichhaltigem Frühstücksbüffet
  • Nutzung des hoteleigenen Wellness-Bereichs (inkl. Pool, Sauna, Fitness)

182,50 EUR pro Ticket im DZ
215,00 EUR pro Ticket im EZ

  • alle Leistungen des VIP Arrangements
  • geschlossener VIP Bereich im Klostersaal oberhalb des Restaurants
    (ab 40 Personen buchbar)
  • Erhöhte Bühnensicht über das Gelände

Preis auf Anfrage.

Kontaktieren Sie uns:

info@giessener-kultursommer.de

Mo. 26.08.2019

Einlass: 18:30 Uhr I Beginn: 20:00 Uhr

TICKET BUCHEN

ab 16,50€

inkl. Gebühren

VIP TICKET

nicht Verfügbar

begrenzte Anzahl